Geomantie - fühle die pulsierende Lebendigkeit der Erde


Die Helfensteine bei Kassel

 

 

Geomantie

 

Geomantie ist die Kunst die Erde zu "lesen" , also die Fähigkeit die unsichtbaren Energien und Wesenheiten eines

Ortes oder einer ganzen Landschaft wahrzunehmen und zu deuten. Das Ziel der Geomantie besteht darin, 

das menschliche Verhalten und Vorhaben mit der Lebendigkeit und Energie der Erde,

der Erdmutter zu koordinieren und in Übereinstimmung zu bringen.

Die Erde ist nicht nur ein lebendiger Organismus - sie ist ein eigenständiges Lebewesen.

An besonderen Orten und Plätzen ist dies für jeden fühl- und erfahrbar. Manchmal sofort, manchmal mit etwas Anleitung

und Übung. Aus dieser Erfahrung heraus wird dann jeder Einzelne unsere Mutter Erde

sehr viel bewusster fühlen, schätzen und lieben lernen.

Um die Energien der Erde zu erfühlen und ihre Wirkung auf uns und unser Befinden zu spüren, ist es sinnvoll sich an Orte

zu begeben, an denen sich die Lebendigkeit der Erde besonders gut und besonders einfach erspüren lässt –

dies sind die sogenannten Leylines und die Orte der Kraft. Erstere sind die Energielinien der Erde, vergleichbar mit unserem

Meridiansystem, wogegen die Kraftorte unseren großen und kleinen Chakren entsprechen – also Stellen oder Orte sind

an denen sich Energien sammeln und auch wieder verteilen im Sinne von harmonisieren und ausgleichen.

Jeder sogenannte positive, Energie abgebende Kraftort hat einen negativen Gegenpol in nicht allzu weiter Entfernung,

denn die Natur ist immer auf Ausgleich bedacht um in Harmonie zu bleiben. So müssen wir auch in uns zuerst

energetisch-mental- emotional Platz schaffen – im Sinne einer energetischen Reinigung - 

um überhaupt wieder neue Energien aufnehmen zu können.

Die Einteilung von Orten in der Natur in Positiv oder Negativ hat nichts mit einer Bewertung in Form von

„Gut oder Böse/Schlecht“ zu tun, sondern steht für die Polarität der gesamten Schöpfung – auch der feinstofflichen.

Also Positiv im Sinne von gebend, abgebend, aufladend, elektrisch-männlich gepolt und Negativ

im Sinne von nehmend, entziehend, entladend, magnetisch-weiblich gepolt.

 

Geomantische Begehung & Beratung sowie Energetische Behandlungen auf Anfrage:

http://www.erdkristall2007.de/apps/contactform

 

 

Über Kraftorte & Kultplätze:  http://www.kraftort.org/index.html

Ein Gespräch mit der Erde:  http://jamandra.de/Heilung.der.Erde-Erdgespraech.html

Kraftplatz Loreley & Leylines:  http://www.box.net/shared/190ul6mscw

Geomantie, die Weisheit der Erde:  http://www.s289552863.online.de/weisheit-der-erde.html

Altes & neues Wissen zum Jahreskreis:  http://www.jahreskreis.info/index.html

Über Erdenhüterkristalle & Erdheilung:  http://www.box.net/shared/a1t8k8ge8k

Stonehenge & die Vermessung der Welt:  http://genie-geometrie.com/

Die Weisheit der Steine - Einstimmung auf geomantische Kraftplätze http://www.sein.de/archiv/2008/august-2008/die-weisheit-der-steine.html

Magische Orte in Deutschland: Steinkreise - Menhire - Dolmen

http://www.sein.de/archiv/2005/april-2005/magische-orte-in-deutschland--steinkreise-dolmen-und-menhire.html

 

Impressum & Rechtswesen

http://www.erdkristall2007.de/impressum.htm